Folgen Sie uns

Shop-Anbindung

Die Verwendung von JTL-Wawi ist mit verschiedenen Shopsystemen möglich, allen voran natürlich der JTL-Shop3, der speziell hierfür entwickelt wurde.

Aber auch Shops anderer Anbieter lassen sich mit Hilfe des kostenlosen JTL-Connectors schnell und einfach mit JTL-Wawi nutzen.
Im Einzelnen ist die Anbindung folgender Systeme möglich: xt:Commerce, OSCommerce, Zen Cart und VirtueMart.

Die Verwendung von JTL-Wawi ist mit verschiedenen Shopsystemen möglich, allen voran natürlich der JTL-Shop3, der speziell hierfür entwickelt wurde.

Aber auch Shops anderer Anbieter lassen sich mit Hilfe des kostenlosen JTL-Connectors schnell und einfach mit JTL-Wawi nutzen.
Im Einzelnen ist die Anbindung folgender Systeme möglich: xt:Commerce, OSCommerce, Zen Cart und VirtueMart.

Pflegen Sie Ihren Shop - einfach und übersichtlich
Mit Hilfe von JTL-Wawi pflegen Sie Ihren Shop in Zukunft bequem und einfach. Die Synchronisation sämtlicher relevanter Daten und Informationen
zwischen JTL-Wawi und Ihrem Shop geschieht dabei vollautomatisch aber dennoch immer transparent nachvollziehbar.
Je nachdem welches Shopsystem Sie verwenden, waren bislang mehrere einzelne Arbeitsschritte notwendig, um Daten zu aktualisieren oder
Ihre Kunden über Änderungen bzw. über den aktuellen Status Ihrer Bestellung zu informieren.
Diese immer wiederkehrenden Vorgänge nimmt Ihnen JTL-Wawi ab.
Auch der Umgang mit umfangreichen Import- oder Export-Dateien gehört damit der Vergangenheit an.
Unhandliche CSV-Dateien oder endlose Excel-Listen bekommen Sie nicht mehr zu Gesicht.
  • JTLService_JTLWawi_webshopabgleich

Einige Beispiele zur Verdeutlichung:

  • Ändern Sie Preise und Beschreibungen Ihrer Artikel offline in JTL-Wawi. Ein Klick genügt
    und die Änderungen sind in Ihrem Shop für Ihre Kunden sichtbar.
  • Nach Erstellung eines Auftrages werden die Lagerbestände in JTL-Wawi automatisch aktualisiert
    und die Verfügbarkeitsanzeige im Shop daraufhin ggf. ebenfalls angepasst.
  • In JTL-Wawi ordnen Sie Zahlungseingänge den jeweiligen Bestellungen zu.
    Im Kundenbereich Ihres Shops ist für Ihre Kunden der geänderte Status ersichtlich.
    Zudem wird auf Wunsch automatisch eine E-Mail an Ihre Kunden versandt.
  • Während des Versandprozesses einer Bestellung hinterlegen Sie auch den Tracking-Code der Sendung in JTL-Wawi.
    Erneut wird Ihr Kunde hierüber informiert und erhält eine E-Mail mit einem direkten Tracking-Link zur Nachverfolgung seiner Bestellung.
    Nach Änderung von Kundendaten, Zuweisung einer anderen Kundengruppe oder Ausstellung einer Gutschrift,
    werden diese Informationen ebenfalls im Kundenbereich Ihres Shops aktualisiert.
Anbindung mehrerer Shopsysteme - gleichzeitig!
Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, mehrere Shops zu betreiben?
Zum Beispiel um verschiedene Produktsparten deutlicher voneinander abzuheben oder
um Ihren einzelnen Kundengruppen speziell abgestimmte Shops anzubieten?
Mit Hilfe von JTL-Wawi und dem optional erhältlichen Multishop-Modul ist genau dies möglich!

Betreiben Sie unbegrenzt viele Shops und verwalten Sie diese mit JTL-Wawi.
Für welche Shopsysteme Sie sich hierbei entscheiden, spielt dabei keine Rolle.
Ergänzen Sie z. B. Ihren bestehenden Shop mit einem JTL-Shop3 - die Wahl liegt ganz bei Ihnen!

Egal wie viele Shops Sie betreiben - JTL-Wawi müssen Sie nur ein einziges Mal installieren.
In JTL-Wawi verwalten Sie bequem sämtliche Daten Ihres gesamten Online-Sortiments.
Und zwar individuell für jeden einzelnen Ihrer Shops. Differenzierte Preise und ein gemeinsamer Lagerbestand
ermöglichen Ihnen die komfortable Pflege Ihres Shops. Und mit den sogenannten Sichtbarkeiten bestimmen Sie zudem,
welche Ihrer Kunden bestimmte Kategorien und Artikel in Ihren jeweiligen Shops zu sehen bekommen.
Das bedeutet für Sie als Shopbetreiber: völliger Überblick bei einem Höchstmaß an Flexibilität!

Shopsysteme im Vergleich
 JTL-Wawi Connector (xt:Commerce, osCommerce, Zen Cart, VirtueMart)JTL-Shop3
Artikel- und Kategoriedaten erstellbar / aktualisierbar Ja, allerdings nicht alle Alle
Bestellungs- und Kundenimport Ja Ja
Kundengruppen 2 (Endkunden, Händler) Alle Kundengruppen
Sprachen 1 (Standardsprache) Alle Sprachen
Kundengruppensichtbarkeiten für Kategorien, Artikel und Variationen Nein Ja
Merkmale, Versandklassen, Funktionsattribute, Sonderpreise Nein Ja
Bildübertragung Nur Artikel- und Kategoriebilder Artikel-, Kategorie-, Variations-, Merkmal-, Merkmalwert- und Herstellerbilder
Mediendateien wie Musik, Videos, PDFs Nein Ja
Meta Title, Meta Description, Meta Keywords Nur für Artikel über Attribute Metainformationen für Artikel, Kategorien, Hersteller und Merkmale in allen Sprachen möglich
Erstellung / Aktualisierung von Kundenaccounts in JTL-Wawi Nein Ja, auch Gutscheine und neue Kundengruppen lassen sich Kunden im Shop über JTL-Wawi zuweisen
Nachträgliche Bearbeitung von Bestellungen in JTL-Wawi Nein Bearbeitete Bestellungen werden im Shop aktualisiert
Selbstdefinierte Kundenfelder Nein Ja, beliebig viele und bidirektional änderbar
Verfügbarkeits-Benachrichtigungen Nein Werden eingelesen und Artikeln zugeordnet
Stücklisten, Variationskombinationen (Master / Slave Artikel) Nein Ja
Synchronisation mit einem Knopfdruck Ja Ja