Folgen Sie uns

Produktdarstellung

Flexible Produktpräsentation mit Artikelvariationen im JTL-Shop3

Mit Variationsartikeln können Sie verschiedene Varianten desselben Artikels anbieten, ohne diesen Artikel mehrfach anlegen zu müssen.
Bei vielen Artikeln ist die Verwendung von Variationen sinnvoll, um die Auswahl optimal darstellen zu können, z. B. bei Bekleidung, verschiedenen Packungsgrößen, usw.
Die Variationen sind alle direkt am Produkt einsehbar. Sie ersparen dem Kunden somit die umständliche Suche nach der richtigen Variante, indem nur eine einzige Produktseite angeklickt werden muss, um den passenden Artikel zu finden.

Variationskombinationen (Master/Slave Artikel)
Mit Variationskombinationen lassen sich komplexe Variationsartikel darstellen.
Durch die Auswahl aller Varianten wird der Artikel erst endgültig definiert und kann in den Warenkorb gelegt werden.
Dem Artikel sind dabei eine eigene Artikelnummer, ein eigener Lagerbestand, Bilder und Beschreibungen zugeordnet.
  • JTLService_JTLShop_variationskombi
 

Individualisierbare Produkte mit dem optionalen Konfigurator

Das von JTL Software optional erhältliche Konfiguratormodul ermöglicht Ihnen, zusammenstellbare Artikel in Ihrem Shop zu vertreiben.
Sie als Shopbetreiber verfügen damit über das ideale Werkzeug welches Ihnen vielfältige Möglichkeiten bietet Ihr Portfolio optimal darzustellen und anzubieten.

Anwendungsszenarien sind:
- individualisierbare Produkte wie z.B. Präsentkörbe oä.
- Artikel mit Füllmengen und loser Ware wie z.B. Müsli, Schokolade, Kaffee, Tee, Gewürze
- Set-Artikel wie z.B. Sat-Anlagen Handy-Sets
- Produkte, individuell nach Maß und Wünschen zusammengebaut wie z.B. Aquarien, Möbel, Fahrräder, Computer

Vorteile von konfigurierbaren Produkten
- Kunden müssen nicht mehr selbst umständlich alle Einzelteile im Shop zusammensuchen.
  Alle zugehörigen Artikel werden auf einer Seite übersichtlich angezeigt.
- Kunden vergessen auch keine Komponenten mehr, da Sie genau definieren können,
  welche Komponenten in welcher Stückzahl eine Pflichtauswahl benötigen.
- Eine Vergleichsfunktion aller Artikel einer Konfigurationsgruppe ermöglicht es Ihren Kunden,
  eine passende Auswahl zu treffen.
- Falschkäufe werden vermieden, da Sie die Auswahl der Komponenten eingrenzen,
  sodass diese auf jeden Fall untereinander kompatibel sind.
- Starre Stücklisten, die Sie als Shopbetreiber erstellt haben, können nun durch flexible Stücklisten,
  die der Kunde selbst individuell zusammenstellt, abgelöst werden.

Immer das passende finden: Merkmale
Sie können jedem Artikel individuelle Merkmale zuweisen, z.B. Größe und Farbe.
Mit einer Merkmalfilterung gelangt der Kunde schnell zu einer überschaubaren und für ihn passenden Artikel-Ergebnismenge.
Merkmale führen außerdem zu zusätzlichen internen Verlinkungen und globale Merkmale können wie Kategorien
als übersichtliche Einstiegsnavigation verwendet werden.