Folgen Sie uns

Organisation und Verwaltung

Verwaltungszentrale JTL-Wawi
Mit der perfekt auf JTL-Shop3 abgestimmten Warenwirtschaft JTL-Wawi verwalten Sie
an einer zentralen Stelle Ihre Sortimente, Bestellungen, Kundendaten und Preise.
Diese professionelle E-Commerce Kombination erhalten Sie aus einer Hand -
Schnittstellenprobleme gehören damit ab sofort der Vergangenheit an!

Mehrere Shops, nur eine Datenquelle
Mit dem separat erhältlichen Multishopmodul für JTL-Wawi verwalten Sie zentral mehrere JTL-Shop3`s und weitere Shopsysteme,
die mit JTL-Connectoren an JTL-Wawi gekoppelt werden können.

Datenaustausch JTL-Shop und JTL-Wawi
Ein Mausklick genügt und neue Bestellungen werden vom Shopsystem in die Warenwirtschaft übertragen.
Dabei ist kein Login in den Administrationsbereich des Shops nötig, Sie steuern alles von JTL-Wawi aus.
Dort wandeln Sie die Bestellungen in Aufträge um und erstellen auf Knopfdruck Lieferscheine und Rechnungen.
Der Datenaustausch funktioniert in beide Richtungen, Versand- und Zahlungs- informationen
gibt JTL-Wawi an JTL-Shop3 weiter und Ihre Kunden kennen stets den aktuellen Bestellstatus.

Automatischer Abgleich und große Datenmengen
Ein in JTL-Wawi integrierter Hintergrunddienst (Worker) kann aktiviert werden, um alle angeschlossenen Shops,
eBay sowie Amazon in einem von Ihnen gewählten Zeitintervall (z.B. 60 Sekunden) mit JTL-Wawi zu synchronisieren.
Die Lagerbestände werden in allen Vertriebskanälen korrekt und regelmäßig aktualisiert,
Sie vermeiden Überverkäufe und sogar der Mausklick für den manuellen Shopabgleich entfällt.

Über 500 individuelle Einstellungsmöglichkeiten
Während Sie die Sortimentpflege über JTL-Wawi steuern, verwalten Sie im Administrationsbereich des Shops CMS-Seiten,
Layout-Einstellungen, Exportformate, Plugins etc. Hier gestalten Sie Ihre Seiten und schalten optionale Module, Plugins und Erweiterungen frei.
Einstellungen zu Warenkorb, Versand und Zahlung nehmen Sie ebenfalls hier vor und haben zudem Einsicht in umfangreiche Statistiken.
Der Admin-Bereich wird direkt im Browser angesteuert, und ist selbstverständlich nur Ihnen als Shopbetreiber oder für autorisierte Personen zugänglich.

Zielgruppenorientiert & international verkaufen
JTL-Shop3 eignet sich sowohl als B2C (business-to-customer) Shop als auch für den Großhandel (B2B business-to-business)
oder als Kombination aus beidem. Bei einem kombinierten B2C/B2B Shop arbeitet jeder Shop mit eigenem Sortiment und Preisen.
JTL-Shop3 wird in deutscher und englischer Sprache ausgeliefert und kann um jede von JTL-Wawi unterstützte Sprache erweitert werden.
Produktdaten können bereits in verschiedenen Sprachen in JTL-Wawi hinterlegt und somit in allen angeschlossenen Webshops genutzt werden.
JTL-Shop3 ist optimal auf unterschiedliche Steuersysteme vorbereitet: Warenkörbe mit gemischten Steuersätzen, Inland-,
Drittland- sowie steuerpflichtige bzw. steuerfreie, innergemeinschaftliche Lieferungen innerhalb der EU sind für JTL-Shop3 kein Problem.
Sie entscheiden, welche Währungen Sie Ihren Kunden im Webshop zur Verfügung stellen. Die Preise werden im Shop automatisch angepasst.
Umrechnungsfaktoren können dabei jederzeit in JTL-Wawi mit der EZB synchronisiert werden.